IRISGARTEN
DAHLIENGARTEN
Aktuelle Angebote
Kontakt + Besuch
Foto-Shop
andere Pflanzen
Hemerocallis
Rosen
Cannas
div. Gartenpflanzen
Gartenjahr 2018
Gartenjahr 2017
Gartenjahr 2016
Gartenjahr 2015
Gartenjahr 2014
Gartenjahr 2013
Gartenjahr 2012
Wir über uns
Impressum, Links
Jobs
 


Im Jahr 2017 haben wir insgesamt 90 Sorten Hemerocallis (pdf: 3,42 MB, Stand: 06.01.18) in verschiedenen Farben und Höhen in unserem Garten.
Einige werden nur 30 cm hoch, andere tragen ihre Blüten auf über 1,5 m Höhe zur Schau.
Hemerocallis sind sehr dankbar und lösen bei uns auf ideale Weise die Irisblüte fast nahtlos ab und versüssen uns das Warten auf die Dahlienblüte. Manche Sorten blühen bis Ende August und etliche blühen gar nach, einige bis zum Frost.
Sie haben auch den Vorteil, dass sie nicht so häufig geteilt werden müssen wie Iris. Deshalb haben wir in den letzten Jahren den Bestand an Hemerocallis etwas aufgestockt, aber natürlich auch, weil sie uns sehr gefallen!
Hemerocallis brauchen zwar je bis zu 1 m2 Platz, wenn die Pflanze mal etabliert ist, und somit haben weniger Iris Platz. Unser Garten wird sich also etwas wandeln, und schon im 2014 hatten wir längst nicht mehr so viele Iris hier im Hausgarten wie noch 2-3 Jahre vorher. Das ergab sich auch dadurch, dass an der Stelle, wo Iris waren, nicht wieder Iris gesetzt werden sollten.
Allerdings sind wir noch weit entfernt davon, Hemerocallis im grösseren Stil verkaufen zu können - von den meisten Sorten haben wir erst einen Horst, und den muss man ja nicht so häufig teilen wie Iris.

Hemerocallis Flying Tigers xFlying Tigers x ?

Hemerocallis El DesperadoEl Desperado

Hemerocallis Rock SolidRock Solid

Hemerocallis Gavin Petit xGavin Petit x ?

Hemerocallis French LingerieFrench Lingerie

Hemerocallis Cherry DropCherry Drop

  Top